1st Swiss Orthogeriatrics Day in Bern

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren

Die Anzahl betagter Patientinnen und Patienten in der Orthopädie wie in der Traumatologie nimmt stetig zu und stellt eine neue Herausforderung in der interdisziplinären und der interprofessionellen Behandlung dar.

Am 31.10.2018 bieten wir in Bern am Inselspital am «1st Swiss Orthogeriatrics Day» den Rahmen, diese neue klinische Herausforderung unter Einbezug aller behandelnden Berufsgruppen, schweizweit, interdisziplinär und interprofessionell zu diskutieren. Das Programm sieht fachliche Beiträge aus den verschiedenen Zentren in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz sowie einem Gastreferent aus Deutschland vor und gliedert sich in drei aufeinander folgende Sessions:

  • Session 1: « Standards und Kontroversen in der Behandlung betagter Patienten »
  • Session 2: « Key Note Session - Gerontoanästhesie »
  • Session 3: « Co-Management - Erfahrungsberichte »

Wir freuen uns auf Sie.

Ihre Gastgeber,

Prof. Dr. med. A. E. Stuck & PD Dr. med. J. D. Bastian