PD Dr. med. Bastian

PD Dr. med. Johannes Bastian ist ein in Bern ausgebildeter Chirurg, FMH Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates. Er lebt mit seiner Familie in der Stadt Bern und ist Schweizer Staatsbürger. Er ist spezialisiert als Hüft- und Beckenchirurg am Inselspital, Universitätsklinik Bern tätig mit den Schwerpunkten in primärer Prothetik und Revisionsprothetik, sowie traumatologisch in der Versorgung und Revision von Frakturen am Femur und Azetabulum einschliesslich periprothetische Frakturen sowie Beckenringverletzungen. Seine wichtigsten Lehrer und Mentoren sind Prof. R. Ganz, Prof. K. Siebenrock, Prof. M. Keel und Prof. P. Giannoudis (Leeds, UK).

In seinen Spezialgebieten engagiert er sich in Lehre und Forschung. So ist er Autor von wissenschaftlichen Publikationen (PubMed) und Buchbeiträgen, Referent an nationalen und internationalen Fachtagungen, Gutachter verschiedener Fachzeitschriften sowie aktives Mitglied renommierter Fachgesellschaften.

Am Inselspital hat er mit seinem Team einen Orthogeriatrischen sowie einen Fracture Liaison Service etabliert welche er beide leitet. Auf sein Gesuch wurde die Expertengruppe «Orthogeriatrie und Alterstraumatologie» bei der Schweizerischen Fachgesellschaft für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Swiss Orthopaedics, inauguriert welche er als Präsident leitet. Er gründete das Orthogeriatric Research Center Bern als Plattform für den interdisziplinären und interprofessionellen Austausch im Rahmen des Swiss Orthogeriatric Days. Betagte Menschen im Akutspital orthopädisch-traumatologisch optimal zu versorgen ist seine Leidenschaft.

Publikationen Webseite
Wissenschaftliche Publikationen PD Dr. med. Bastian (PubMed) anzeigen